Was macht ein Social Business aus?
1_2
Wirkungsorientierung

Ähnlich einem gemeinnützigen Verein ist für ein Social Business die Ausrichtung an einem sozio-ökologischen Problem zentral. Es existiert um das Problem zu lösen oder der Zielgruppe zu helfen.

Website Design Symbols
finanziell selbsttragend

Ähnlich wie ein Betrieb, hat ein Social Business aber Produkte oder Dienstleistungen die es zu sozial verträglichen Preisen and Kunden verkauft und damit die operativen Kosten der Organisation deckt.

2_2
Regenerative Produkte

Egal ob Dienstleister oder Produktion. Die Produkte eines Social Business sind durchdacht entwickelt und haben ein Design, dass Cradle2Cradle ist und kann ohne Probleme die aktuellsten regenerativen Trends aufgreifen.

7 Social Business Typen
Ein Social Business kann seine Wirkung auf vielfältige Weise in die Welt bringen. Während ein Social Business Rahmen schafft innerhalb dessen Menschen mit Behinderung sich in die Gesellschaft einbringen können, möchte ein anderes Social Business ein innovatives Produkt auf den Markt bringen, das die Umwelt regeneriert statt schädigt. Wieder ein anderes Start-Up möchte neue Strukturen.
Sie all eint, dass Sie eine Mission haben, die die Transformation unterstützt. Sie wollen die Welt ein Stück besser machen. Geld und finanzielle Stabilität sind dabei Mittel zum Zweck und nicht Daseinsgrund.
Und doch unterschieden sich die genannten Beispiele sowohl in der Strategie, die sie verfolgen, als auch in den operativen Herausforderungen, die Ihnen am Weg begenen werden. Die 7 Social Business Typen helfen dabei, die passende Strategie zu finden und operative Risiken frühzeitig zu identifizeren.
Mehr zu den Social Business Typen
Website Grapics(1)
Social Business: Regenerative Unternehmen der Zukunft?
By Inge Patsch | |
Ein regeneraties Unternehmen? Ein Social Business? Was genau ist das?
Die fünf Social Business Typen
By Inge Patsch | |
Social Business Typen Während meiner Arbeit mit Start-Ups konnte ich
Social Business Coaching für die Akasha Academy in Nepal
By Inge Patsch | |
"Wie können wir unsere Aktivitäten in Nepal teilweise selber finanzieren