Andere Pinzgau Plattformen

Bin jetzt über eine XING-Diskussion auf ein paar andere “Pinzgau-Seiten” gestolpert. Dort war auch die Fragestellung ob der Pinzgau ein Terrain für Einzelkämpfer ist, da immer wieder Pinzgau-Plattformen entstehen:
http://www.derpinzgau.at/ (Peter Zöchling)
http://www.pinzgauweb.info/ (Stefan Ferbus)
pinzgau.co.at (Michael Kuluku)
Ich hoffe diesen Kreislauf dadurch zu durchbrechen, dass die Inhalte nicht von mir sondern von den Usern online gestellt werden und somit einerseits hoffentlich zeitnäher und andererseits hoffentlich vielfältiger sein werden, als es jede von einem Moderator betriebene Seite sein kann. Ganz im Sinne eines kommunikativen Community Gedanken soll auch ganz viel Wert auf einen Austausch zwischen allen Kreativen und daran Interessierten gelegt werden.

Außerdem würde ich mich gerne mit den Betreibern dieser Plattformen mal zusammensetzen und sehen ob es eine gemeinsame Basis gibt auf der wir aufbauen können um gemeinsam eventuell mehr zu erreichen als jeder für sich, auch wenn die Forenbeiträge auf XING ein eher negatives Bild zeichnen.