Zukunft Gemeinsam Denken

Zukunft Gemeinsam Denken
Bildungsforum Bramberg | Bramberg |

Veranstaltungsübersicht

Bildungsforum Bramberg

Worum es geht?

Wir alle wollen eine bessere Welt für unsere Kinder und Enkel. Und doch deuten viele Zeichen auf einen globalen Schiffbruch hin und es zeichnet sich mehr und mehr ab, dass wenn wir nichts machen, es die Generationen nach uns sehr schwer haben werden. Gemeinsam entdecken wir, wie es momentan tatsächlich um unseren Planeten (und um die Menscheit) steht, um uns dann möglichen Lösungen zuzuwenden.

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an alle Oberpinzgauer, welche sich mit kritischen Zukunfsthemen beschäftigen und sich gerne mit anderen Gleichgesinnten zu Lösungen austauschen wolle. Willkommen sind alle: „Neulinge“, die sich bis her noch nicht tiefer mit Themen wie Nachhaltigkeit, biologischer Landwirtschaft, Gemeinwohl und enkeltauglicher Landwirtschaft auseinandergesetzt haben, aber auch alte Hasen, die schon viel Erfahrung mitbringen.

Auch Mütter sind willkommen. Kinderbetreuung vor Ort wird angeboten.

Inhalte

Das Programm ist eine Mischform zwischen Vortrag und interaktivem Workshop und ist nach der Idee der agilen Didaktik aufgebaut. Das heißt, ich werde während des Programmes gerne auf Fragen und Anregungen der Teilnehmer eingehen und geben den Fokus darauf, was mit der Gruppe resoniert.

Hier ein möglicher Ablauf:

  • Gruppenarbeit: Sorgenraupe
  • Impulsevortrag: Aktueller Stand in der Zukunftsforschung – Berichte an den Club of Rome
  • Faktencheck: E-Auto
  • Faktencheck: Bio und Regional
  • Probleme: Eine Chance zur Veränderung
  • vom Keinen und Großen: individueller Fußabdruck und globale Politik
  • System Dynamik: Geldsystem und Wachstum
  • Gruppenarbeit: der Lösungsschmetterling
  • Lösungsansatz: Social Business & Gemeinwohlökonomie
  • Lösungsansatz: dezentralisierte Permakultur
  • Lösungsansatz: Komplementärwährungen
  • Lösungsansatz: Tauschkreise und Commoning

Was muss ich mitbringen?

Kuriosität den Lauf der Welt zu hinterfragen und hiter die Kulissen der gesellschaftlichen Dynamik zu blicken.

Offenheit sich auch radikalere Ansätze mal anzuhören und durchzudenken.

Bildungsforum Bramberg

Über Bildungsforum Bramberg

Anmeldung telefonisch unter: 0650 69 74 034 (Greti Hofer) oder 0664 120 16 82 (Inge Patsch) oder per Email: inge@monon.eu
 

Ticketinformation

  • Ticket-Preis: € 15
  • #paid

Wann und Wo

  • From:Mrz 9, 2019,9:00 AM
  • To:Mrz 9, 2019,12:00 AM
  • Location: Daniel Etter Saal, Felberhaus, Bramberg

    , 5733, Bramberg.

Anmeldeschluss

  • Mar 6, 2019,12:00 am

Soziale Netzwerke des Veranstalter

Diese Veranstaltung teilen