Forschungshandbuch „Soziale Verantwortung von Kleinstunternehmern“ erschienen

Forschungshandbuch zu sozialer Verantwortung von Kleinstunternehmern

Es ist mir eine große Freude darüber zu berichten, dass am 26. Jänner 2018 das Forschungshandbuch soziale Verantwortung von Kleinstunternehmern erschienen ist, in welchem ich die Gelegenheit hatte, einen Artikel zu publizieren. Ich habe die Herausgeber im Frühjahr 2015 kennen gelernt und hatte die Gelegenheit meine Erfahrungen in Nepal bei einem Vortrag in London näher zu erläutern. Aus diesem Vortrag heraus ist der aktuelle Artikel entstanden.

Insgesamt 19 Kapitel beschäftigen sich u.a. mit dem Kontext in dem klein- und mittelständische Unternehmen (KMUs) weltweit agieren, wie KMUs in die globalen Lieferketten eingebunden sind und deren finanzielle und soziale Verantwortung. Abgerundet wird der Band mit eine Vielzahl von Fallstudien zu dem Thema.

Eine dieser Fallstudien beschreibt die Pilotphase unsere Förderstelle für soziale Jungunternehme in Jumla (NEPAL) während meiner Arbeit bei Nepal Social Business. Nachfolgend die Zusammenfassung des Artikels.

Es ist unwahrscheinlich, dass ohne eine fördernde Infrastruktur Social Businesses (soziale Unternehmen) entstehen. Nepal Social Business ist die erste Förderstelle für (soziale) Jungunternehmer, die in der entlegenen Region Jumla tätig wurde. Zu Beginn wurden vier verschiedene Gründungsideen ausgewählt und von April 2014 bis Dezember 2015 mit Training und Beratung bei der Planung und den ersten Schritten unterstützt. Drei dieser Projekte haben sich direkt oder indirekt mit Mangelernährung beschäftigt, welches zu den drängendsten Problemen der Region gehört. Für Jungunternehmerförderung, die in Gegenden mit mangelnder Infrastruktur und mit Teilnehmern ohne kaufmännische Bildung oder Erfahrung durchgeführt wird, benötigt man in einem wesentlich höheren Maße persönliche Betreuung und damit auch einen höheren Einsatz von Ressourcen,  als wenn man mit Jungunternehmern in einem mehr entwickeltem Umfeld arbeitet.

Der ganze Artikel kann auf ElgarOnline erworben werden.

1 thought on “Forschungshandbuch „Soziale Verantwortung von Kleinstunternehmern“ erschienen”

Kommentare sind geschlossen.